*
Header
Trevision Logo Newsletter
Bild - Raumakustik

HeaderText

Schalldämmung und - trotzdem - Design

Das Slimframe NC (noise control) System

Lärm ist eine allgegenwärtige, unerwünschte Begleiterscheinung unserer technischen Umwelt. Am empfindlichsten reagieren wir auf Frequenzen zwischen 1.000 und 6.000 Hz. Da uns in der Praxis nur der vom Ohr wahrnehmbare Schall interessiert, müssen sinnvolle Produkte auf diesen Bereich ausgerichtet sein.

Es ist sehr einfach, perfekte Lösungen zu schaffen - mit Prüfzeugnissen zertifiziert - ohne auf individuelles Design und unverwechselbares Erscheinungsbild zu verzichten.

Schalldämmung mit MELAtik-Platten

  • Hervorragende Schalldämmung im oberen Frequenzbereich
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Brandfestigkeit

Schallabsorption gemäß DIN 10 534-2

Die Platten bestehen aus Weichschaumstoff auf Melaminharzbasis, sind luftdurchlässig geprägt und leicht verdichtet.

Aus der Grafik ist ersichtlich, dass die Schallabsorption sehr stark von
der Plattendicke abhängig ist.

  • Schallabsorption

    Frequenz mit 500 Hz:
    25% Absorption bei 20 mm Plattendicke
    70% Absorption bei 50 mm Plattendicke
     
  • Frequenz mit 1.250 Hz:
    50% Absorption bei 20 mm Plattendicke
    100% Absorption bei 50 mm Plattendicke

 

Der Grundton der menschlichen Stimme hat 125 bis 250 Hz; mit Spitzen bis zu 2 kHz. Die Auswahl der Rahmentiefe ist somit ein entscheidender Faktor für das Erreichen des gewünschten Effekts.

Slimframe Textilspannrahmen

  • Drei verschiedene Profile stellen das Montagesystem für den Schallschutz dar.
  • In den Profilen sind sowohl Aufnahmen für die innenliegenden M-tik Platten, als auch 15 mm tiefe Nuten für die Akutex-Drucke, die mittels aufgenähtem Flachkeder in den Rahmen eingespannt werden.
  • Völlig ohne Montagekosten kann damit jederzeit mit wenigen Handgriffen, durch Wechsel der Drucke, ein neues Ambiente geschaffen werden.

Schallschutz an Wänden mit slimframe SF 23 und SF 55

Diese beiden Alu-Textilspannrahmen haben eine Bautiefe von 23 bzw. 55 mm und sind mit
20 / 50 mm M-tik Platten ausgerüstet. In die Slimframe-Rahmen wird das bedruckte Akutex-Material auf der Vorderseite eingespannt.

Schallschutz mit Trennwänden mit Slimframe SFD 55

Dieser doppelseitige Alu-Textilspannrahmen hat eine Bautiefe von 55 mm und wird mit 50 mm
M-tik Platten ausgerüstet. In diesen Slimframe Rahmen wird das bedruckte Akutex-Material auf beiden Seiten eingespannt.
Mit Stellfüßen versehen, können frei stehende Trennwände beliebiger Länge bis zu einer max. Höhe von 2,5 m produziert werden. Mit optionalen Aufhängern kann der doppelseitige Schallschutz auch von der Decke abgehängt werden.

Akutex Textil-Digitaldruck

  • Akutex ist ein Polyestergewirk mit offener Struktur, damit die Schallwellen nicht reflektiert und somit von den dahinter liegenden M-tik-Platten aufgenommen werden können.
  • Der Druck erfolgt im digitalen Sublimationsverfahren, bei dem die Farben in einem Kalander mit Hitze und Druck in das Gewebe eingedampft werden.
  • Nur damit sind eine einwandfreie Durchlässigkeit der Schallwellen und eine hochwertige Bildqualität garantiert.

Durch Kombination unserer Slimframe Spannrahmensysteme mit MELAtik-schalldämmenden Platten und hochwertigem, sublimierten Textildruck auf Akutex-Material ergeben sich Gestaltungsmöglichkeiten, die kaum noch Wünsche offen lassen.

Partner

dipline

store-lifecycle

Footer Menu
Home     Impressum     AGB     Nutzungshinweise     Sitemap                © 2015 - TREVISION Groß.Bild.Technik GmbH - alle Rechte vorbehalten - design by Context
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail